WAS IST STOFFWECHSEL?

Der menschliche Körper besteht aus zahllosen Körperzellen, in denen Nahrung durch Verbrennung in Lebensenergie umgewandelt wird. Dieser Vorgang heißt Stoffwechsel. Im Wesentlichen nutzt  der menschliche Organismus bei der Stoffwechseltätigkeit zwei Brennstoffe: Zucker und Fett.

 

WARUM STOFFWECHSELMESSUNG IN RUHE?

 Um erfolgreich abnehmen zu können, müssen Sie wissen, wie Ihr Stoffwechsel arbeitet: Ob er Kalorien über Zucker- oder über Fettdepots verbrennt, wo Ihr persönlicher Grundumsatz liegt und wie viel Sauerstoff aus der Atemluft bis in die Zellen gelangt. Nur, wenn der Stoffwechsel für die Energiegewinnung überwiegend auf Fett zurückgreift, kann man effektiv Körperfett abbauen. Je besser der Stoffwechsel eingestellt ist, desto mehr Fett wird auch während der Ruhephasen verbrannt.

 

ABLAUF DER STOFFWECHSELMESSUNG 

Die Messung ist völlig unkompliziert: Sie atmen über ein spezielles Mundstück ungefähr fünf Minuten lang aus und ein. Dabei sitzen oder liegen Sie ganz ruhig und entspannt. Ein Messgerät misst Ihre Atemluft und reicht die Daten an eine spezielle Diagnose-Software weiter. Unmittelbar nach der Messung erhalten Sie eine grafische Auswertung Ihres Stoffwechsels. Sie erhalten Auskunft über folgende Werte:

 

·        Kalorienumsatz

·        Kalorien - / Energiebedarf

·        Effektivität Ihres Stoffwechsels

·         Sauerstoffaufnahmefähigkeit der Zellen

 

Starten Sie jetzt!


Erfahren Sie, wie es um Ihren Stoffwechsel bestellt ist und vereinbaren Sie einen Termin in unserem Haus!

Die Messung inklusive Vorgespräch und Erläuterung der Ergebnisse dauert ungefähr 30 Minuten. Ihre letzte Mahlzeit vor der Messung sollte ungefähr 2 Stunden zurückliegen. Sie benötigen keine Sportkleidung, und es wird auch nicht langweilig!